Klaus-Peter Kunze

Beisitzer im Kreisvorstand

Mitglied im Rat der Stadt Halle/Westf.

Schatzmeister des FDP-Ortsverbandes Halle/Westf.


FDP-Kreisverband Gütersloh

Berliner Str. 10

33378 Rheda-Wiedenbrück

 

T: 05242-5785773

Klaus-Peter Kunze wurde 1971 in Gronau (Westf.) geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

 

Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre als Industriekaufmann. Dem folgte ein Jura-Studium in Heidelberg, Dresden und Münster, das Klaus-Peter Kunze 2000 mit dem zweiten juristischen Staatsprüfung erfolgreich abschloss. Seit 2001 ist er im Bankenbereich als Revisor sowie im Themenkomplex Compliance tätig.

 

1988 gründete Klaus-Peter Kunze in Gronau einen Ortsverband der Jungen Liberalen mit. 1989 bis 1990 war er JuLi-Ortsvorsitzender, 1990 bis 1992 Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Borken sowie 1992/1993 Bezirksvorsitzender der Jungen Liberalen Münsterland. Während seines Jura-Studiums war er außerdem 1994 bis 1995 stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Heidelberg sowie FDP-Kreisvorstandsmitglied in Heidelberg. Seit 2009 ist Klaus-Peter Kunze Ratsmitglied in Halle, wo er 2009 bis 2014 auch das Amt des Fraktionsvorsitzenden bekleidete. Außerdem war er von 2005 bis 2010 und 2014 bis 2019 Vorsitzender der FDP Halle.

 

Neben der Politik gehört Klaus-Peter Kunzes Leidenschaft der Evangelischen Kirchenmusik. 1991 absolvierte der das C-Examen für nebenberufliche Kirchenmusiker. Er ist seit 1998 Sänger im Bachhor Halle und seit 1999 nebenberuflicher Organist in der Evangelischen Kirchengemeinde Steinhagen.