30. März 2020
Die Corona-Krise stellt unser Land vor eine große Herausforderung: gesundheitspolitisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich. In staatspolitischer Verantwortung als konstruktive Opposition auf Bundesebene und in Regierungsverantwortung in Nordrhein-Westfalen setzen sich die Freien Demokraten für umfassende Unterstützung für die Wirtschaft ein, damit möglichst viele Unternehmen und vor allem auch Arbeitsplätze in der gegenwärtigen Krise gesichert werden. In dieser Übersicht führen wir verschieden

27. März 2020
Am vergangenen Mittwoch hat der Deutsche Bundestag das milliardenschwere Corona-Hilfspaket der Bundesregierung beschlossen. Auch die Oppositionsfraktionen von FDP, Grünen und Linken haben dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds zugestimmt, um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und krisengeschütterte Unternehmen zu unterstützen. Lediglich die AfD enthielt sich bei zwei Ja- und drei Nein-Stimmen. Eine dieser Nein-Stimmen kam dabei vom Harsewinkler AfD-Bundestagsabgeordneten Udo Hemmelgarn....

01. März 2020
Landwirte nicht im Stich lassen – so lautete das Motto des FDP FreiGesprächs im Landhaus Heitmann in Herzebrock-Clarholz. Dazu konnte der stellvertretende Kreisvorsitzende, Thorsten Baumgart (Schloß Holte-Stukenbrock) knapp 50 Gäste begrüßen. Neben dem Kreisverband haben die FDP-Ortsverbände Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel um ihre Vorsitzenden Roland Stefan und Wolfgang Schwake zu der Versammlung aufgerufen. Baumgart: „Die Verunsicherung in der Landwirtschaft ist groß. Die...

28. Februar 2020
Der FDP-Kreisverband Gütersloh hat sich seinem zum ordentlichen Kreisparteitag im Hotel „Deutsches Haus“ in Verl versammelt. Turnusgemäß standen Neuwahlen zum Vorstand an. Patrick Büker wurde mit rund 90 % der Stimmen in seinem Amt bestätigt und wird somit den Kreisverband weitere 2 Jahre anführen. Die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands wurden einstimmig gewählt: Erster Stellvertreter bleibt Thorsten Baumgart (Schloß Holte-Stukenbrock), zweite stellvertretende...

12. Februar 2020
Die FDP-Gruppe im Kreistag Gütersloh stimmt dem Kreishaushalt 2020 zu, dieser ist solide, ausgewogen und setzt die notwendigen Akzente. Verabschiedet wird der Haushalt 2020 in der Sitzung des Kreistages am 2. März 2020. In einem aktuellen Antrag zum Haushalt 2020 fordert die FDP den Verkauf des restlichen Aktienpaketes an RWE-Stammaktien, um damit Schulden des Kreises abzubauen und den laufenden Haushalt zu entlasten. Dieser Aktienbestand ist ein Restbestand, der seit Jahren in der Kasse der...

06. Februar 2020
Zur Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen erklärt der Vorstand des FDP-Kreisverbandes Gütersloh: Dass ein FDP-Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD in das Amt gewählt wurde, ist für uns nicht akzeptabel. Wir teilen keine Werte mit der AfD. Als Kreisverband der FDP Gütersloh lehnen wir eine Zusammenarbeit, welcher Art auch immer, mit der AfD entschieden ab. Dies hat Thomas Kemmerich für Thüringen stets deutlich gemacht. Deshalb ist es jetzt an...

04. Februar 2020
Zum ersten FreiGespräch in Halle mit den Themen Entwicklungszusammenarbeit, Fluchtursachenbekämpfung sowie Maßnahmen gegen die Vermüllung der Meere hatten jetzt der FDP-Kreisverband Gütersloh mit seinem Vorsitzenden Patrick Büker und der von Harald Stützlein geführte FDP-Ortsverband ins Landhotel Buchenkrug eingeladen. Gast war der Bochumer FDP­-Bundestagsabgeordnete Olaf in der Beek, der Mitglied in den Ausschüssen für wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie Umwelt ist. Derzeit seien,...

20. Januar 2020
Rund 75 Gäste konnte der FDP-Kreisvorsitzende Patrick Büker (Rheda-Wiedenbrück) anlässlich des Neujahrsempfangs der Freien Demokraten im Restaurant Amadé in Gütersloh begrüßen. In seiner Einführungsrede stellte Büker die Bedeutung der FDP für die Entwicklung des Landes heraus: „Die FDP wird gebraucht. Wir sind der Antriebsmotor für die kulturelle, wirtschaftliche und technologische Entwicklung im Land. Wir treiben die Digitalisierung zielgerichtet voran und wollen dem Klimawandel...

02. Dezember 2019
Die Freien Demokraten im Kreis und in der Stadt Gütersloh trauern um Eckhard Fuhrmann, der vergangene Woche plötzlich und unerwartet verstorben ist. Eckhard Fuhrmann ist 1972 in die FDP eingetreten und hat seit dem eine Vielzahl von Positionen und Mandaten für die Freien Demokraten bekleidet. Bis zu seinem Tod gehörte er dem Rat der Stadt Gütersloh an und engagierte sich als Mitglied im Bau- und Planungsausschuss. Als Delegierter zu Bezirks- und Landesparteitagen vertrat er die FDP auch...

Neuigkeiten · 29. November 2019
Die Freien Demokraten in Schloß Holte-Stukenbrock werden erstmals zu einer Kommunalwahl mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten antreten. Der Parteivorstand des Ortsverbandes hat für die Wahl am 13. September 2020 einstimmig den langjährigen Vorsitzenden der Ratsfraktion, Thorsten Baumgart, nominiert. Die offizielle Wahl zum Kandidaten wird im Rahmen einer Wahlversammlung im Frühjahr 2020 erfolgen. Der Parteivorsitzende Gerhard Blumenthal hat den Kandidaten gemeinsam mit dem gesamten...

Mehr anzeigen